Schließen
Hinweis Bitte wählen Sie für einen Vergleich mindestens ein zweites Produkt der selben Kategorie aus.
Achtung
Diese Seite wurde für Browser der neuesten Generation optimiert.
Sie verwenden eine veraltete Version des Internet Explorer. Dieser unterstützt nicht alle Funktionen dieser Website. Um unsere Seiten in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen den Wechsel zu einer aktuelleren Version.

Jetzt Internet Explorer aktualisieren
Schließen
Was können wir für Sie tun?

Kontokarte

Mit der Kontokarte der BAWAG P.S.K. können Sie rund um die Uhr Bargeld beheben und bargeldlos bezahlen.

  • NEU: sicher online einkaufen mit Mastercard Identity Check

  • an Handelskassen bargeldlos bezahlen

  • an Geldautomaten jederzeit Geld beheben
  • PIN-Code in der klar App jederzeit abrufbar
  • inklusive Kontaktlosfunktion

Bei Fragen können Sie sich gerne an unser Kundenservice Center unter 05 99 05 995 oder kundenservice@bawagpsk.com wenden.

  • Details

    Debit Mastercard 

    Die Debit Mastercard stellt den modernsten Standard im bargeldlosen Zahlungsverkehr dar.

    Mit Ihrer neuen Kontokarte nutzen Sie weiterhin alle gewohnten Funktionen. Zusätzlich können Sie bei Webshops im Internet bequem und sicher einkaufen, überall, wo Sie das Mastercard Zeichen sehen. Wie gewohnt wird der Kaufbetrag sofort nach dem Einkauf von Ihrem Konto abgebucht, nicht erst Wochen später wie bei einer Kreditkarte.

    Nähere Informationen zur Debit Mastercard finden Sie hier.

    Noch sicherer online einkaufen mit Mastercard® Identity Check™

    Immer häufiger fordern Händler im Internet die Zwei-Faktor Authentifizierung von Online Zahlungen. Mit dem Mastercard® Identity Check™ (3D Secure Verfahren) bestätigen Sie beim Bezahlvorgang Ihre Identität und geben die Zahlung frei.

    Sie können Ihre Kontokarte für Mastercard® Identity Check™ in der klar App registrieren.

    Nähere Informationen finden Sie hier.

    NFC - Kontaktlos mit Ihrer Kontokarte bezahlen

    Auf Wunsch können Sie mit Ihrer Kontokarte auch kontaktlos bezahlen - Sie bezahlen dann Beträge bis 50 Euro einfach und bequem ohne PIN-Code Eingabe durch bloßes Hinhalten der Karte an das Bezahlterminal. Zu Ihrer Sicherheit ist die Summe der Beträge, die ohne Eingabe des persönlichen PIN-Codes bezahlt werden können, auf insgesamt 125 Euro beschränkt. Spätestens nach Erreichen dieses Betrages ist es erforderlich, die Karte zu stecken und einen PIN-Code einzugeben. Nähere Informationen zur NFC Funktion finden Sie hier

    PIN (Personal Identification Number)

    Sichere Transaktionen: Mit der Kontokarte erhalten Sie eine vierstellige PIN. Mit diesem Zahlencode können Sie am Geldausgabeautomaten Geld beheben und an Handelskassen mit Ihrer Karte bezahlen. 

    Sperre der Kontokarte

    Sie können Ihre Kontokarte im eBanking oder in der klar App jederzeit sofort sperren.

    Die Sperre in der klar App kann wieder aufgehoben werden.
    Oder melden Sie einen Verlust oder Diebstahl Ihrer Karte sofort in einer BAWAG P.S.K. Filiale. Wir sperren Ihre Karte unverzüglich. Dafür benötigen wir nur Ihre Bankleitzahl und Ihre Kontonummer. Nachdem Sie Ihre Karte haben sperren lassen, sollten Sie bei der Polizei Anzeige erstatten.
    Sie können die Kartensperre auch über den Sperrnotruf veranlassen:

    +43 599 05 – 83330
    Wenn Sie Ihre Karte über den Sperrnotruf sperren lassen, melden Sie den Verlust bzw. Diebstahl bitte zusätzlich unbedingt in Ihrer BAWAG P.S.K. Filiale.

    GeoControl - mehr Sicherheit für Ihre Kontokarte

    Aus Sicherheitsgründen sind Bargeldbehebungen mit der Kontokarte außerhalb Europas nur mehr eingeschränkt möglich. Diese Funktion können Sie in der App einfach deaktivieren. Nähere Informationen zur GeoControl Funktion finden Sie hier.

  • Rechtliches

    "Bankomat-Entgelte" - Novelle VZKG Gesetz

    Aufgrund der aktuellen Entscheidung des österreichische Verfassungsgerichtshofs ist es Drittanbietern künftig nicht mehr möglich, ihre Gebühren für Bargeldbehebungen auf österreichische Banken zu überwälzen. (§ 4a VZKG)

    Dritte in diesem Sinn sind Dienstleister, die abgesehen von der Bargeldauszahlung an Geldautomaten keine weiteren Zahlungsdienste erbringen, z.B. Geräte der Firma Euronet.

    Von Drittanbietern verrechnete Entgelte für Behebungen werden daher ab 26.10.2018 nicht mehr refundiert.

     

    Kundenrichtlinien für die Kontokarten (Fassung Juli 2020)
    Kundenrichtlinien für die Kontokarten die Kontaktlos-Funktion (Fassung 2017)
    Gegenüberstellung der Änderung Kundenrichtlinien 2017 auf 2020

    Kontokarte Standard Limite (Stand: April 2015)

    ZaDiG-Broschüre
    Informationsblatt zum Datenschutz